Ferienpark Bergumermeer

Sumar - Friesland, Nederland

HERRLICHE FERIEN AM WASSER

Am Bergumersee, im friesischen Burgumer Mar, liegt der Ferienpark Bergumermeer. Dieser Park ist ideal für echte Wasser(sport)liebhaber, aber in der Umgebung gibt es noch viel mehr zu tun. Mit dem Auto ist man in 20 Minuten in Drachten oder Leeuwarden, um ein paar Stunden gesellig durch die Stadt zu bummeln.  Oder man nimmt das Fahrrad und ist in einer halben Stunde im Nationalpark „De Alde Feanen“, ein Naturschutzgebiet NATURA 2000 mit der typischen friesischen Landschaft, die man nicht mehr häufig außerhalb Frieslands findet.

Auf dem Park selbst gibt es auch viel zu tun. So ist da z.B. das Erlebnisbad mit einem Schwimmbad für die Großen, einem Wasserspielplatz für die Kleinsten und natürlich einer Wasserrutsche!  Wenn die Kinder aber lieber nicht nass werden wollen, spielen sie entweder draußen auf dem Spielplatz, am Strand oder im überdeckten Spielparadies.

Wer aufs Wasser will kann auf dem Park verschiedene Boote mieten. Z.B. ein Optimist für die kleinen Segler, ein Kanu oder ein kleines Motorboot. Und wer ganz zur Ruhe kommen will, sucht sich einen von den vielen, schönen Angelplätzen.

Nach einem langen Tag draußen haben alle Hunger und kann man natürlich im Ferienhaus zusammen kochen. Die Einkäufe sind im Campingladen schnell erledigt. Keine Lust auf die Küche? Dann gibt es die Möglichkeit im Selbstbedienungsrestaurant „Jonas en de walvis“, in der Snackbar oder der Pizzacorner zu essen.

Keine sauberen Klamotten mehr? Dann wird alles in der “Wasserette” wieder sauber. Und noch ein praktischer Tipp: Fahrräder können auf dem Park gemietet werden, um die schöne Umgebung erkunden zu können. Sie brauchen also nicht mitgenommen zu werden.

 

 

IN DER UMGEBUNG DES FERIENPARKS BERGUMERMEER

DRACHTEN

Drachten ist mit fast 50.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt von Friesland. Im Zentrum kann man herrlich Shoppen, etwas Essen oder einfach in einem der vielen Cafés die Seele baumeln lassen.

Interesse an der Geschichte der Stadt? Via die Webseite von der Stiftung „Smelne’s erfskip“ können Sie gratis die „Wandelroute Drachten Centrum“ herunterladen. Der Text ist Niederländisch, aber die Karte mit der Route führt, auch ohne den Erklärungen 100% folgen zu können, vorbei an den schönsten Gebäuden von Drachten.

 

NATIONALPARK “ DE ALDE FEANEN“

Sind Sie eher Natur- als Stadtmensch? Dann empfehlen wir einen Besuch im Nationalpark „De Alde Feanen“. Dieses einmalige Naturgebiet ist eine Torflandschaft, beinahe 2500 Hektar groß und mit einer Landschaft bestehend aus Seen, Schilflandschaften und Sumpfwäldern sehr abwechslungsreich.

Vom Ferienpark ist dieses Naturgebiet in 10 Minuten mit dem Auto zu erreichen. Ihr Besuch beginnt am Besten im Besucherzentrum, denn dort gibt es viele verschiedene Wander-, Radel- und Kanurouten, womit der Park prima zu entdecken ist.

 

AQUAZOO LEEUWARDEN

Der Name sagt es schon: im Aquazoo Leeuwarden geht es vor allem um Tiere, die in und um das Wasser leben. So findet man in diesem Tierpark unter anderem Otter, Pinguine, Seelöwen und Rochen. Auch Tiere, die nicht unbedingt im Wasser leben, sind zu bewundern. So z.B. Faultiere, Gibbon Affen, Stinktiere und Kängurus.

Im Zoo gibt es (Futter)Präsentationen, bei denen viel über die Tiere erzählt wird. Die Kinder können im Park der Abenteuerroute folgen und via Baumstämme über Gräben laufen und sich mit einem Floß übers Wasser ziehen. So gibt es für jeden etwas zu erleben im Aquazoo Leeuwarden.